Große Schweizer Sennenhunde
"von der Winkelmühle"

Zughunde

Zughunde haben eine jahrtausendealte Tradition. Sie sind die ältesten Zugtiere deren sich die Menschen bedient haben.


  • Foto mit freundlicher Genehmigung der Albert Heim Stiftung/CH

Im Jahr 1908 entdeckte der Schweizer Kynologe Albert Heim auf einer Ausstellung einen großen Berner Sennenhund mit kurzem Haar. Er erkannte darin eine eigene Rasse und gab ihr den Namen "Großer Schweizer Sennenhund"


  • "Bär von Riedernholz" Foto von 1928 mit freundlicher Genehmigung der Albert Heim Stiftung

Der Große Schweizer wurde vorranig als Karrenhund in der Schweiz eingesetzt und mußte neber der Zugarbeit noch viele andere Aufgaben erfüllen. Pferdegespanne konnten sich nur wenige Bauern leisten und diese wurden für die schwere Feldarbeit gebraucht.


  • Foto mit freundlicher Genehmigung der Albert Heim Stiftung

Hundegespanne wurden oft von Kindern und Frauen geführt oder liefen völlig selbständig.

Zughunde gehörten sehr unterschiedlichen Rassen bzw. Schlägen an. Sie sollten möglichst groß und kräftig sein um sicher und zuverlässig auch schwere Lasten zu ziehen.





Buchempfehlung

"Der Zughund.....einst und jetzt" von Susanne Preuß (ISBN 3-933228-42-5)
Ein tolles Buch mit sehr viel interessanter Geschichte zum Zughund.
...ein absolutes Muss für alle diejenigen Hundefans, die schon lange mit dem Gedanken spielen, ihren großen Hund einmal vor den Wagen zu spannen.

Haben Sie einen großen Hund? Haben Sie schon je daran gedacht, ihn vor einen Wagen zu spannen? Dass dieser Gedanke keineswegs abwegig ist, zeigen neben historischen Darstellungen eindrucksvoll auch die Erfahrungen moderner Zughundeführer. Die Autorin beschreibt aus jahrzehntelanger Praxiserfahrung, welche Wagen und Geschirre geeignet sind, wie man einen Zughund ausbildet und wie man die Leistungsgrenzen seines Hundes erkennt, damit nicht nur der Mensch Spaß hat.

Mein eBay-Schnäppchen!

  • Postkarte von 1910 "Milchverkäuferin Hundewagen"
  • Luzern/Schweiz -Kapellbrücke und Pilatus
  • Postkarte aus Brantford/Canada
  • Jungfraujoch/Schweiz (Karte versendet 24.7.37)
  • Karte von 1929
  • Postkarte aus Belgien von Paris nach Hannover gesendet 01.10.1900
  • Feldpostkarte gesendet 05.06.1915
  • Feldpostkarte gesendet 18.02.1916
  • Postkarte "Milchkarre" Zürich/Schweiz

Unsere Zughunde:

  • Taboo als Schlittenhund






Zweispänner Fendt & Taboo







Kinderwagen





Zweispänner













































Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Erfahre mehr